Qualität

Qualität – entscheidend für zufriedene Patienten und den Erfolg von zahnärztlicher Praxis und zahntechnischem Labor.

Grundlage  für eine perfekte Arbeit ist die Präparation und Abformung durch die Zahnärztin/ den Zahnarzt. Bis dahin kann die Zahnärztin/der Zahnarzt die Qualität der Arbeit selbst beeinflussen. Nun aber geht die Abformung in das Zahnlabor.  Wird ein ordentliches Modell erstellt, von wem werden die Stümpfe präpariert, werden die Modelle in hochwertige Artikulatoren eingesetzt, arbeiten Hilfskräfte oder Fachkräfte an Ihrer Arbeit?

Fragen über Fragen, die man beliebig fortsetzen könnte. Hochwertiger Zahnersatz kann nur mit qualifiziertem Fachpersonal hergestellt werden. Natürlich ist es verlockend, günstigen Zahnersatz aus dem Ausland zu beziehen. Das mag angesichts knapper Kassen angesagt sein. Nur, ist dieser Zahnersatz qualitativ hochwertig?  Und spart der Patient wirklich auch auf lange Sicht. Sind Zahnärzte wirklich erfolgreicher, wenn Sie ausländischen Zahnersatz als Regelversorgung anbieten? Das Gegenteil dürfte der Fall sein. Gerade Zahnarztpraxen , die auf Zahnersatz aus deutschen Meisterlaboren setzen und versuchen, Prophylaxeleistungen, Vollkeramik-, Geschiebe- und Implantattechnik  anzubieten, sind doch die erfolgreichen Praxen. Warum das so ist, kann leicht erklärt werden. Qualität und Service spricht sich unter den Patienten herum. Nicht alle Patienten wollen an ihrer Gesundheit sparen. Zumindest sollten die Patienten die Wahl haben.