Zahnlabor

In unserem Labor wird ein breites Spektrum modernster Technologien kombiniert mit feinsten Materialien angeboten. Top qualifiziertes und motiviertes Personal ist in der Lage, das umzusetzen.

Dazu zählen Totalprothetik, Modellgusstechnik, Schienentherapie und Sportschutz, kombinierter Zahnersatz (Teleskope, Geschiebe, Riegel, Stege), Implantattechnik und festsitzender Zahnersatz (Kronen und Brücken). Bei der  Aufbrennkeramik im niedrigschmelzenden Bereich kommt das System Hera Ceram Sun der Fa. Heraeus zum Einsatz, im hochschmelzenden Bereich Hera Ceram der Fa.Heraeus und VMK-Master der Fa.Vita.

Im Bereich der Vollkeramik können Inlays, Veneers, Kronen und Brücken aus Empress Esthetic, Empress e.max bzw. Zirkonoxid gefertigt werden. Hier werden höchste ästhetische Wünsche nahezu ohne Einschränkungen der Indikation wahr.

Vollzirkonkronen und -brücken (monolithisch) stellen eine preiswerte, aber dennoch ästhetisch hochwertigere  Lösung dar, als als Kronen ohne Keramikverblendung (Vollgußkronen und -brücken) .

Auch das Galvanoforming der Fa. Heraeus im Preciano-System lässt kaum Wünsche offen in Hinsicht auf Ästhetik, Indikationsbreite und Bioverträglichkeit. 

Neu sind die Materialien BioHPP und Valplast. Mit diesen Materialien sind neue Möglichkeiten der Behandlung unserer Patienten möglich. Hervorragende mechanische Eigenschaften und und Biokopatiblität stehen uns mit diesen Hochleistungspolymeren zur Verfügung.

Alle Arbeitschritte werden in Deutschland gefertigt. Dadurch ist eine durchgehende Qualitätskontrolle gegeben.

Natürlich erledigen wir gerne den Reparaturservice, und das schnell und zuverlässig.