Ästhetik

Wir verfügen über Vollkeramik, Galvano und auch  Keramikschultern bei der VMK. Genutzt werden diese Möglichkeiten leider noch nicht häufig genug. Liegt es am Geld der Patienten? Oftmals schon, aber mit Sicherheit nicht immer. Oder sind Sie die Diskussionen um die dann auftretenden Mehrkosten einfach Leid? Dann würden Sie aber dem interessierten Patienten keine Chance auf höherwertigen Zahnersatz geben. Die Berechtigung der oben gestellten Frage kann auch mit einigen Gegenfragen hervorgehoben werden. Wer kauft sich seinen Auto in der Grundausstattung?, wer nimmt bei der Brille das Kassengestell? und ähnliche Fragen. Außerdem hat doch jeder vor dem Kauf einer großen Anschaffung über den Preis nachgedacht und ist schwankend geworden. Nach dem Kauf dann ist man aber immer zufrieden, wenn der Kaufgegenstand alle Wünsche erfüllt, und man freut sich, dass man nicht auf etwas Wichtiges verzichtet hat. Wer hat sich nach einem Billigkauf nicht schon geärgert?

Frontzahnästhetik ist das wichtigste Kriterium für den Patienten. Zahnersatz soll gesehen, aber nicht als solcher erkannt werden. 

Natürlich bedarf es neben einer gewissenhaften Präparation der Zähne und der Abdrucknahme auch einer umfangreichen Beratung sowie auch einer individuellen Farbnahme. Dabei können wir Sie als Zahnärztin/Zahnarzt entlasten und diese Aufgaben im Labor oder als Ergänzung mit Ihnen zusammen in Ihrer Praxis wahrnehmen. Mit hochwertigen Materialien und individuellen Schichttechniken können wir als Zahnlabor dann unseren Beitrag leisten, eine schöne Frontzahnästhetik zu erreichen.